Impressum

Impressum

Zahlungsbedingungen

1. Umfang und Art unseres Services
Unsere Website wird nur für den persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch zur Verfügung gestellt. Daher dürfen Sie keine Inhalte oder Informationen, Software, Reservierungen, Tickets, Produkte oder Dienstleistungen, die auf unserer Website verfügbar sind, weiterverkaufen, deep-linken, verwenden, kopieren, überwachen (z. B. Spider, Scrape), anzeigen, herunterladen oder reproduzieren für jede kommerzielle oder wettbewerbliche Aktivität oder einen bestimmten Zweck.

2. Preise
Alle Preise werden ohne Berücksichtigung aller anderen Steuern (vorbehaltlich einer Änderung dieser Steuern) und Gebühren angezeigt. Die Ticketpreise gelten pro Person oder Gruppe und unterliegen gegebenenfalls der Gültigkeit oder dem Ablaufdatum, wie auf dem Ticket angegeben.

Der Währungsumrechner dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als genau und in Echtzeit verwendet werden; Die tatsächlichen Preise können variieren.

Offensichtliche Irrtümer (einschließlich Druckfehler) sind unverbindlich.

Alle Sonderangebote und Aktionen sind als solche gekennzeichnet. Wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind, können Sie keine Rechte bei offensichtlichen Fehlern oder Fehlern ableiten.

3. Datenschutz und Cookies
Booking.com respektiert Ihre Privatsphäre. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien für weitere Informationen.

4. Kostenlos
Unser Service ist kostenlos, da wir Ihnen im Gegensatz zu vielen anderen Parteien keine Gebühren für unseren Service berechnen oder zusätzliche Gebühren hinzufügen.

5. Kreditkarte oder Banküberweisung
Wir verlangen, dass die Zahlung im Voraus per Überweisung (falls verfügbar) oder per Kreditkarte erfolgt, und daher kann Ihre Kreditkarte bei der Durchführung der Reisebuchung vorautorisiert oder belastet werden (manchmal ohne Rückerstattungsoption). Bitte überprüfen Sie sorgfältig die (Reservierungs-) Details Ihres Produkts oder Dienstes Ihrer Wahl für diese Bedingungen, bevor Sie Ihre Reisebuchung vornehmen.

Im Falle von Kreditkartenbetrug oder unbefugter Nutzung Ihrer Kreditkarte durch Dritte tragen die meisten Banken und Kreditkartenunternehmen das Risiko und decken alle Gebühren ab, die aus einem solchen Betrug oder Missbrauch resultieren, der manchmal einem Selbstbehalt unterliegt (normalerweise festgelegt) bei 50 EUR (oder dem Gegenwert in Ihrer lokalen Währung)). Für den Fall, dass Ihre Kreditkartengesellschaft oder Bank den Selbstbehalt von Ihnen wegen nicht autorisierter Transaktionen erhebt, die aus einer Reservierung auf unserer Plattform resultieren, zahlen wir Ihnen diesen Selbstbehalt bis zu einem Gesamtbetrag von EUR 50 (oder den entsprechenden Betrag in Ihrem lokalen Währung). Um Sie zu entschädigen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie diesen Betrug Ihrem Kreditkartenanbieter melden (gemäß den Regeln und Verfahren für die Berichterstattung) und kontaktieren Sie uns umgehend per E-Mail. Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihrer E-Mail “Kreditkartenbetrug” an und geben Sie uns den Nachweis für den berechneten Selbstbehalt (z. B. die Richtlinien des Kreditkartenunternehmens). Diese Freistellung gilt nur für Kreditkartenreservierungen, die mit dem sicheren Server von Booking.com getätigt wurden, und für die unbefugte Verwendung Ihrer Kreditkarte, die durch unser Verschulden oder Fahrlässigkeit verursacht wurde, und ohne Ihr eigenes Verschulden bei der Nutzung des sicheren Servers.

6. Vorauszahlung, Stornierung, Nichterscheinen und Kleingedrucktes
Indem Sie eine Reservierung vornehmen, akzeptieren Sie die entsprechenden Stornierungs- und Nichterscheinen-Richtlinien und stimmen diesen zu. Bitte überprüfen Sie die Reservierungsdetails Ihres Produkts oder der Dienstleistung Ihrer Wahl sorgfältig vor der Reservierung. Bitte beachten Sie, dass eine Vorauszahlung storniert werden kann (ohne vorherige Mahnung oder Verwarnung), sofern die entsprechenden (Rest-) Beträge nicht am entsprechenden Fälligkeits- oder Zahlungstermin vollständig eingezogen werden können. Zahlungsverzug, falsche Bank-, Debit- oder Kreditkartendetails, ungültige Kredit- / Debitkarten oder unzureichendes Guthaben gehen zu Ihrem eigenen Risiko und Konto und Sie haben keinen Anspruch auf Rückerstattung eines (nicht rückzahlbaren) vorausbezahlten Betrags.

Wenn Sie Ihre Reservierung überprüfen, anpassen oder stornieren möchten, kehren Sie bitte zur Bestätigungs-E-Mail zurück und befolgen Sie die darin enthaltenen Anweisungen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen für die Stornierung gemäß der Stornierungs-, (Vor) – und Nichterscheinen-Politik des Beherbergers eine Gebühr in Rechnung gestellt werden kann oder Sie keinen Anspruch auf Rückzahlung eines (vor) bezahlten Betrags haben. Wir empfehlen Ihnen, die Stornierungs-, (Vor) zahlungs- und No-Show-Richtlinien des Unterkunftsanbieters sorgfältig zu lesen, bevor Sie Ihre Reservierung tätigen, und daran zu denken, weitere Zahlungen rechtzeitig vorzunehmen, die für die entsprechende Reservierung erforderlich sind.

Wenn Sie eine verspätete oder verspätete Ankunft am Anreisedatum haben oder erst am nächsten Tag eintreffen, vergewissern Sie sich, dass wir dies (rechtzeitig / prompt) mitteilen, damit wir wissen, wann Sie von einer Stornierung Ihrer Reservierung oder Ihres Zimmers oder Ihrer Buchung erwarten können der No-Show-Gebühr. Unser Kundendienst kann Ihnen bei Bedarf helfen.

Es ist möglich, in der ersten Stunde nach der Stornierung oder zwei Monate vor dem Check-in kostenlos zu stornieren.

7. (Weiter) Korrespondenz und Kommunikation
Mit dem Ausfüllen einer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, (i) eine E-Mail zu erhalten, die wir Ihnen kurz vor Ihrer Ankunft zusenden und Ihnen Informationen über Ihr Reiseziel sowie bestimmte Informationen und Angebote (einschließlich der Angebote Dritter) zur Verfügung stellen haben sich aktiv für diese Informationen entschieden), die für Ihre Reservierung und Ihr Reiseziel relevant sind, und (ii) eine E-Mail, die wir Ihnen nach Ihrem Aufenthalt umgehend zusenden, um Sie einzuladen, unser Gästebestätigungsformular auszufüllen. Weitere Informationen dazu, wie wir Sie kontaktieren dürfen, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Um Ihre Reservierung ordnungsgemäß abzuschließen und zu sichern, müssen Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse verwenden. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für eine falsche oder falsch geschriebene E-Mail-Adresse oder eine falsche oder falsche (mobile) Telefonnummer oder Kreditkartennummer.

Jegliche Reklamation oder Beschwerde muss umgehend eingereicht werden, in jedem Fall jedoch innerhalb von 30 Tagen nach dem geplanten Tag der Vollendung des Produkts oder der Dienstleistung (z. B. Auscheckdatum). Jeder Anspruch oder jede Beschwerde, die nach Ablauf der 30-Tage-Frist eingereicht wird, kann zurückgewiesen werden und der Antragsteller verliert sein Recht auf jegliche (Schadens- oder Kosten-) Entschädigung.

Aufgrund der kontinuierlichen Aktualisierung und Anpassung von Preisen und Verfügbarkeit empfehlen wir dringend, bei der Reservierung Screenshots anzufertigen, um Ihre Position zu unterstützen (falls erforderlich).

8. Verschiedenes
Soweit gesetzlich zulässig, richten sich diese Geschäftsbedingungen und die Erbringung unserer Dienstleistungen nach dem Recht der Schweiz und werden entsprechend ausgelegt. Streitigkeiten, die sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unseren Dienstleistungen ergeben, werden ausschließlich den zuständigen Gerichten vorgelegt in Zürich, Schweiz.

Die englische Originalversion dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurde möglicherweise in andere Sprachen übersetzt. Die übersetzte Version ist nur eine Höflichkeits- und Büroübersetzung und Sie können keine Rechte von der übersetzten Version ableiten. Im Falle einer Meinungsverschiedenheit über den Inhalt oder die Auslegung dieser Geschäftsbedingungen oder Unstimmigkeit oder Diskrepanz zwischen der englischen Version und jeder anderen Sprachversion dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, gilt die englische Sprachversion, soweit dies gesetzlich zulässig ist beweiskräftig sein.

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam, nicht durchsetzbar oder nicht bindend sein oder werden, bleiben Sie an alle anderen Bestimmungen gebunden. In einem solchen Fall wird diese unwirksame Bestimmung dennoch im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang durchgesetzt, und Sie werden zumindest zustimmen, eine ähnliche Wirkung wie die ungültige, nicht durchsetzbare oder nicht bindende Bestimmung angesichts des Inhalts und des Zwecks dieser Bedingungen zu akzeptieren und Bedingungen.

Datenschutz und Cookies

Welche Art von persönlichen Informationen sammeln wir?
Wir können Ihnen nicht helfen, die perfekte Unterkunft ohne Informationen zu buchen. Wenn Sie also unsere Dienstleistungen nutzen, werden bestimmte Informationen benötigt. Dies sind ziemlich einfache Dinge – Ihr Name, bevorzugte Kontaktdaten, die Namen von Personen, die mit Ihnen reisen und Ihre Zahlungsinformationen. Zusätzlich sammeln wir Informationen von Ihrem Computer. Dazu können die IP-Adresse, der von Ihnen verwendete Browser und Ihre Spracheinstellungen gehören. Es gibt auch Situationen, in denen wir Informationen über Sie von anderen erhalten oder automatisch andere Informationen sammeln.

Warum erfassen und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
Der Hauptgrund, warum wir Sie nach persönlichen Daten fragen, ist ein ziemlich guter – wir helfen Ihnen, Ihre Online-Buchungen zu verwalten, sicherzustellen, dass Sie den bestmöglichen Service erhalten und Ihre Daten sicher aufbewahren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch, um Sie zu kontaktieren und Sie über unsere neuesten Angebote und Sonderangebote zu informieren. Es gibt auch andere Anwendungen – wenn Sie herausfinden möchten, was sie sind, lesen Sie weiter für eine detailliertere Erklärung.

Wie nutzen wir mobile Geräte?
Wir bieten kostenlose Apps an, über die wir auch personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Dies funktioniert ähnlich wie unsere Website, ermöglicht Ihnen aber auch die Nutzung unserer Standortdienste.

Wie nutzen wir soziale Medien?
Die Nutzung von Social-Media-Diensten kann auf verschiedene Arten in unsere Dienste integriert werden. Dazu müssen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten erfassen oder den Anbieter sozialer Medien, die Ihre Daten erhalten.

Welche Sicherheits- und Aufbewahrungsprozesse hat unser Service zum Schutz Ihrer persönlichen Daten eingerichtet?
Gemäß den europäischen Datenschutzgesetzen beachten wir angemessene Verfahren, um den unbefugten Zugriff auf und den Missbrauch personenbezogener Daten zu verhindern.

Wie behandeln wir personenbezogene Daten von Kindern?
Wir sind ein Service, den Sie nur verwenden dürfen, wenn Sie über 18 Jahre alt sind. Wir verarbeiten nur Informationen über Kinder mit Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Wie können Sie die persönlichen Daten kontrollieren, die Sie uns gegeben haben?
Sie haben jederzeit das Recht, die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu überprüfen. Sie können eine Übersicht Ihrer persönlichen Daten anfordern, indem Sie uns eine E-Mail an die E-Mail-Anzeige senden

 

Firmeninformation


Linda’s Group GmbH

Schmidgasse 6
8001 Zürich
E-Mail
TEL ! 0041 788851464